Donnerstag, 16. Juni 2016

Monte Zwei-Kammer von Zott

Bericht von Annemarie W.:

Dank trnd durfte ich die neuen Monte Zwei-Kammer von Zott testen. Meine Kinder und Enkelkinder waren ganz begeistert. Die Testprodukte wurden einem diesmal nicht zugeschickt, da es sich um gekühlte Ware handelt. Ich durfte mir im Wert von 12 € Monte Zwei-Kammer kaufen und bekomme meine Ausgaben erstattet. 

Klingt einfach? - Leider war es gar nicht so einfach Monte Zwei-Kammer in den Geschäften zu finden. Ich habe unterschiedlichste Edeka- und Rewe-Märkte abgeklappert - erfolglos. In einem sehr großen Rewe-Markt die drei allerletzten Monter ergattert. Einige Tage später hatte ich in einem HIT-Markt Glück und habe den Rest meiner Testprodukte ergattern können. Leider gab es immer nur eine begrenzte Sortenanzahl, so dass ich nicht alle probieren konnte.


Zum Produkt:
"Extra Kammer für extra Geschmack
Da haben wir Monte schon so lecker gemacht und dann setzen wir sogar noch eins drauf. Oder besser gesagt eins dran: Unsere Monte Zwei-Kammer-Becher sind perfekt für alle, denen das „normale“ Monte noch nicht genug ist. Zum klassischen Monte-Milchcreme-Dessert gesellen sich nun wahlweise fein-herbe Cappuccino-Balls, knackige Mini-Butterkekse, eine fruchtige Kirschsoße oder eine knisternde Knuspermischung. Klingt unglaublich lecker? Ist es auch."


UVP 0,79 € | 125 g


Folgende Sorten sind aktuell erhältlich:
  • Monte Butterkeks *
  • Monte Cappuccino-Balls *
  • Monte Crunchy
  • Monte Cherry *
  • Monte Choco-Flakes
  • Monte Waffle-Sticks
  • Monte Cacao-Cookies *
  • Monte Choco-Balls *
  • Monte Kung Fu Panda Edition
* Konnte ich leider nicht testen, da ich sie in keinem Geschäft gefunden habe.

 

 

 

 



Mein Fazit:
Ich mag Monte sehr gerne und durch die feinen Ergänzungen ist Monte noch besser. Ich habe geschmacklich nichts einzuwenden und auch von meinen Mittestern habe ich überwiegend positives Feedback bekommen. Allerdings ist Monte Zwei-Kammer extrem süß und verhältnismäßig kalorienreich, sodass ich es für kleine Kinder nur in Ausnahmefällen geeignet finde und auch selber würde ich zwar nicht darauf verzichten wollen, jedoch würde ich es mir nur als Besonderheit ab und an einmal gönnen.
Die Sorten, die ich getestet habe, waren allesamt sehr fein, ich könnte mich absolut nicht entscheiden, welches meine Lieblingssorte ist.

Vielen Dank an trnd und zott für diesen genusshaften Test...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *