Dienstag, 20. Mai 2014

nip Kühlbeißring

Von nip wurde ich ausgewählt den nip Kühlbeißring mit meinem Kleinen zu testen. Da dieser gerade mitten im Zahnen ist, ist der Test perfekt für uns.



Zum Produkt:
Kühlt angenehm Babys Zahnfleisch! Der nip Kühlbeißring ist für Kinder ab dem 3. Monat und bietet durch seine Materialvielfalt mit unterschiedlichen Härtegraden ein abwechslungsreiches Beißgefühl. Die langen Beißelemente reichen bis an die Backenzähne heran und die strukturierte Oberfläche massiert sanft das Zahnfleisch des Kindes. Gleichzeitig wird dadurch der Spiel- und Tastsinn gefördert.

Weiter Informationen: nip Homepage oder nip auf Facebook

Hier gibt es den nip Kühlbeißring zu kaufen:
Babyfachhandel
Drogeriemarkt Müller 

Preis ca. 3,99 €

Hier einige Fotos im Einsatz.






Mein Fazit:
Ich war dem Test etwas skeptisch gegenüber, da mein erster Sohn keinen Beißring wollte und unser Kleiner bisher auch kein Interesse gezeigt hat. Die Form des nip Kühlbeißringes hat mich aber sehr angesprochen, daher habe ich mich auf den Test beworben. Wir hatten bisher aber auch nur die klassische Ringform.

Mein Kleiner mag ihn sehr gerne, er kann ihn sehr leicht greifen und freut sich jedes mal wieder wenn er ihn entdeckt. Die Beiß-Elemente sind von der Größe her genau richtig, sie sind ähnlich geformt wie manche Schnuller, vielleicht ist der Ring deshalb so ansprechend für die Kleinen... Der Kühleffekt hält nicht sehr lange an, ich habe aber auch keinen direkten Vergleich wie lange er anhalten sollte. Für uns ist der Kühleffekt nebensächlich.
Ich kann den Ring in jedem Fall empfehlen.

Vielen Dank, dass wir testen durften...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *