Samstag, 25. April 2015

EMSA CITY Geländertopf mit Bewässerungssystem

Vor nicht allzu langer Zeit hatte Emsa Produkttester für den neuen Emsa City Geländertopf mit Bewässerungssystem gesucht. Ich hatte Glück und wurde als eine von 60 Testern ausgewählt. Gestern kam mein Testpaket mit zwei schicken Geländertöpfen in leuchtendem Frühlingsgrün...
Also wurde heute bei herrlichem Wetter gleich draußen gewerkelt und auch die neuen Emsa Geländertöpfe bepflanzt...


Zum Produkt:
Die neuen CITY und CASA Mesh sind die ersten Geländertöpfe mit integriertem Aqua Plus Bewässerungssystem. Mit dem modernen und zeitlosen Design passen sie perfekt auf einen kleinen Stadtbalkon. 

Während der CITY Geländertopf mit einem extra großen Pflanzvolumen und vielen Farben besticht, überzeugt der CASA Mesh Geländertopf mit einer trendigen Korbgeflechtstruktur und natürlichen Farben. Dank einer Fixierschraube können die Töpfe leicht und schnell an dem Geländer befestigt werden. Beide Typen sind UV-beständig und frostfest.

  • Drainageplatte gegen Staunässe
  • großes Wasserreservoir
  • Spezialvlies mit Dochtprinzip
  • Direkte Bewässerung
  • Fixierschraube für leichtes Handling und sichere Befestigung am Geländer
  • Größe: 30 x 30 x 26 cm, extra großes Pflanzvolumen, auch für die Wurzelbildung
  • Erhältlich in 4 Farben

Farben: 

    


UVP 12,99 €










Meine Erfahrungen:
Beim Auspacken war ich erstaunt über die Größe. Geländertöpfe kenne ich eigentlich nur wesentlich kleiner. Da wir jedes Jahr sehr viele Chilis pflanzen und einige der Pflanzen auch überwintern, habe ich mich entschlossen zwei der Pflanzen in die neuen Emsa Geländertöpfe umzupflanzen.
Noch sieht es etwas karg aus, doch auch Chilis können sehr schön blühen und mit ihren Früchten sehen sie dann später wunderschön aus.

Bevor ich mit meinen Buben loslegen konnte, mussten noch jeweils vier Löcher in den Boden gebohrt werden. Diese waren aber genau vorgegeben, so dass man nichts falsch machen konnte. 

Danach musste man nur wieder das Spezialvlies in seine Position bringen mit dem Einsatz abdecken und schon konnte es losgehen mit der Bepflanzung.



Damit die Geländertöpfe nicht abstürzen können, werden sie nach dem Aufsetzen auf dem Geländer von unten mit Fixierschrauben befestigt.

Da mit das Werkeln heute so viel Spaß gemacht hat, wollte ich euch auch gleich heute noch davon berichten. Mit der Handhabung, dem Design und der Befestigung bin ich schon mal sehr zufrieden. Mal sehen, wie unseren Pflanzen die Emsa Geländertöpfe gefallen.






Mein Fazit:
Die Emsa City Geländertöpfe sind toll. Sie bieten ausreichend Platz zum Wurzeln und die Pflanzen werden automatisch langanhaltend bewässert. Sie sehen gut aus und sitzen einfach perfekt auf unserem Geländer.

Wir werden sie sicher nach und nach ergänzen um unseren Dachgarten noch blühender und grüner zu gestalten.

Vielen Dank an Emsa, dass wir diese tollen Geländertöpfe testen durften...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *