Montag, 21. Dezember 2015

Garnier Mizellen Reinigungstücher

Als Garnier Blogger-Academy-Mitglied durfte ich die Mizellen Reinigungstücher von Garnier testen. Ich nutze bereits das Mizellen Reinigungswasser und bin absolut zufrieden. Daher freue ich mich sehr nun auch die Tücher testen zu können...



Zum Produkt:
Die ultra-soften Feuchttücher mit Seidenfasern befreien empfindliche Haut gründlich von Make-up, Talg und Unreinheiten, ganz ohne Reiben. Die mit Mizellen getränkten Reinigungstücher sind besonders schonend zur Haut und verleihen ein angenehm erfrischtes Hautgefühl.

- für empfindliche Haut
- sanfte Gesichtsreinigung
- entfernt effizient Make-up und Talg
- optimale Verträglichkeit - dermatologisch und augenärztlich getestet
- ohne Parfum, Alkohol oder Farbstoffe

Anwendung: Öffnen Sie die Verschlusslasche. Nehmen Sie ein Tuch und reinigen Sie damit Ihr Gesicht. Kein Abspülen nötig. Die Verschlusslasche sofort wieder schließen, um Austrocknen zu vermeiden.


Inhaltsstoffe:
Aqua / Water, Hexylene Glycol, Glycerin, Citric Acid, Dimethicone, Disodium Cocoamphodiacetate, Disodium EDTA, Myrtrimonium Bromide, Panthenol, Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide, Polysorbate 65, Simethicone, Sodium Benzoate (F.I.L. B171984 / 1)

UVP 3,45 € | 25 Blatt





Mein Fazit:

Die Mizellen Reinigungstücher sind genau so wie sie sein sollen. Sie sind ausreichend feucht, angenehm weich und reinigen perfekt. Sie sind auch nicht zu glatt, wie einige vergleichbare Produkte.

Ich bin total begeistert und werde sie in jedem Fall weiter verwenden. Für zu Hause nutze ich weiterhin das Mizellen-Reinigungswasser und Watterpads, für unterwegs werden die Mizellen-Reinigungstücher eingepackt...

Vielen Dank an Garnier, dass ich diese praktischen Reinigungstücher kennenlernen durfte...

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *