Dienstag, 17. März 2015

Quorn Hack und Quorn Rostbratwürstchen

Bei gofeminin.de wurde ich als einer von 100 Testern ausgewählt, köstliche Speisen mit den vegetarischen Quorn Hack und Quorn Rostbratwürstchen kennenzulernen.
Da ich kein Fleisch esse, fand ich den Test sehr interessant, ebenso mein Mann und meine Söhne, die aber absolut gerne Fleischgerichte essen.





Zum Produkt:
Quorn-Produkte bestehen aus Mykoprotein. Mykoprotein ist eine ernährungsphysiologisch gesunde Eiweißquelle, die nicht nur fleischlos ist, sondern natürlich über wenig gesättigte Fettsäuren und einen hohen Ballaststoffgehalt verfügt.

Quorn-Produkte haben den Geschmack, die Erscheinung und die Konsistenz von Fleisch und sind ideal, wenn Sie fleischlos kochen oder gesündere Versionen Ihrer alltäglichen Leibspeisen kreieren möchten.

Der Hauptinhaltsstoff von Quorn ist Mykoprotein, eine ernährungsphysiologisch gesunde Eiweißquelle. Mykoprotein wird mittels eines Fermentierungsverfahrens ähnlich dem für Hefe in Brot hergestellt. Anders als bei anderen Alternativen zu Fleisch hat es keinen starken Nachgeschmack. Quorn-Produkte nehmen die beim Kochen verwendeten Aromen hervorragend auf und sind ideal für schmackhafte Gerichte.
Das für die Herstellung von Quorn™ Produkten verwendete Mykoprotein ist eine gute Quelle für hochwertiges Eiweiß und Ballaststoffe. Es enthält kein Cholesterin und wenig Fett. Quorn™ Produkte sind eiweißreich, was zum Erhalt gesunder Knochen beiträgt. Viele Quorn™ Produkte enthalten außerdem einen geringen Anteil an gesättigten Fettsäuren. Reduziert man die Aufnahme gesättigter Fettsäuren in seiner Ernährung, dann hilft das, den Cholesteringspiegel auf einem normalen Niveau zu halten. Quorn™ Produkte eignen sich für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

Alle Quorn™ Produkte werden mit Mykoprotein hergestellt, einem aus Pilzkulturen gewonnen Eiweiß, das außerdem eine gute Quelle für Ballaststoffe ist. Es ist von Natur aus fettarm und enthält einen geringen Anteil gesättigter Fettsäuren.




Zutaten:
Mykoprotein (95%), natürliche Aromastoffe, Trockeneiweiß von Eiern aus Freilandhaltung, Festigungsmittel: Calciumchlorid, Calciumacetat; glutenfreies geröstetes Gerstenmalzextrakt, natürlicher Karamellzucker, Kartoffelprotein.








Zutaten:
Mykoprotein (32%), Trockeneiweiß von Eiern aus Freilandhaltung, strukturiertes Weizenprotein(Weizenmehl, Festigungsmittel: Natriumalginat), pflanzliche Öle (Rapsöl, Palmöl), Würzmittel (Hefeextrakt, Salz, Kaliumchlorid, Zucker, weißer und schwarzer Pfeffer, Majoran, Zwiebeln, Salbei, Muskat, geröstetes Gerstenmalzextrakt, Koriander, Knoblauch, Kümmel, Gewürz- und Kräutermischung, Nelkenpfeffer, Kardamom, Ingwer, Lorbeer, Muskatblüten), natürliche Aromastoffe, Tapiokastärke, Erbsenfaser.








Produkte und Preise

  • Quorn Hack 2,99 € (175 g)
  • Quorn Rostbratwürstchen 2,99 € (150 g)
  • Quorn Grillbratwurst (180 g)
  • Quorn Geschnetzeltes (175 g)
  • Quorn Filets (138 g)
  • Quorn panierte Schnitzel (200 g)






Mein Fazit:
In unserer Familie wird viel vegetarisch gekocht. Ich selber esse seit etwas 20 Jahren kein Fleisch, mein Mann und meine Kinder mögen Fleisch jedoch sehr gerne. Daher ist Quorn eine absolute Alternative für uns. Selbst mein Mann war ziemlich begeistert und auch erstaunt, wie ähnlich z.B. Chili mit Quorn Hack einem "normalen" Chili ist. Das entscheidende ist einfach die Konsistenz. Wir haben auch schon einmal Chili mit Grünkerschrot gekocht. Dieses war auch sehr lecker, jedoch von der konsistenz nicht vergleichbar mit Fleisch.

Das gleiche gilt für die Rostbratwürstchen. Auch diese sind sehr zu empfehlen. Mein Mann und meine Buben werden sicher nicht auf Ihre geliebten Würstl verzichten, doch für mich als Vegetarier, werden sie sicherlich öfter im Kühlschrank liegen.

Und da ich die Quorn-Produkte in einem größeren Rewe bei uns in der Nähe bereits entdeckt habe, ist das Problem wo-bekomme-ich-Quorn auch schon gelöst…

Vielen Dank an gofeminin.de und Quorndass ich diese tollen Produkte kennenlernen durfte...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *