Donnerstag, 31. Juli 2014

Der Hase und der Igel - Eine Fabel nach den Brüder Grimm







Autor: Eine Fabel nach den Brüder Grimm
Titel: Der Hase und der Igel
Illustrator: Pieter Kunstreich
Verlag: edition chrismon
Erscheinungsjahr: Juli 2014
ISBN: 978-3-86921-262-3
Umfang: 24 Seiten, gebunden
Preis: 14,90 € (D) | 15,40 € (A) I 18,90 CHF
Zielgruppe/Alter: ab 5 Jahren





Zum Inhalt: 
Hase und Igel begegnen sich an einem Sonntagmorgen. Der Igel grüßt freundlich, der Hase jedoch macht sich nur lustig über die krummen Beine des Igels. Daraufhin fordert der Igel den Hasen zu einem Wettrennen heraus. Der Igel plant mit seiner Frau eine List: Beim Wettrennen läuft der Igel nur zum Start einige Schritte, auf der anderen Seite des Ackers sitzt seine Frau, die sich beim heranstürmen des Hasen erhebt und ihm zuruft: „Ich bin schon da!“. Das kann das Hase nicht glauben und fordert noch ein Rennen. So geht es 73. Läufe. Beim 74. Mal bricht der Hase zusammen und bleibt erschöpft liegen. Unsere Erfahrungen mit dem Buch findet ihr >> HIER <<

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *