Mittwoch, 19. November 2014

Rezept - VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikörkuchen

VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikörkuchen





Zutaten (für Backform ∅ 24 - 26 cm):


200 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Puderzucker zum bestäuben



Ich mache oft die 1,5 fache Menge, das dieser Kuchen gerne gegessen wird und noch sehr lange frisch und saftig schmeckt. Das ergibt dann eine Backform ∅ 28 cm und eine Kinderbackform. Mein kleines Helferlein möchte nämlich immer seinen eigen Kuchen backen...





Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + 50 Minuten Backzeit












Zubereitung: 
Backofen 180° (Umluft 160°) vorheizen.


Backform fetten und mit Mehl bestäuben.

Die Butter und den Zucker schaumig rühren.

Die Eier nacheinander einzeln unterrühren.

Mehl, Backpulver und Salz vermischen und im Wechsel mit 250 ml Eierlikör kurz unter den Teig rühren.

Den Teig in die Backform füllen und ca. 50 Minuten backen.

Meine Mama bestreicht ihn immer noch mit Zuckerguss aus 40 ml Eierlikör und 200 g Puderzucker. Da ich kein Fan von Zuckerguss bin, bestäube ich ihn immer nur mit Puderzucker.


Als Varianten streue ich sehr gerne noch Schokostückchen in den Teig, das kommt auch immer gut an.









Tipp:
Dazu schmeckt hervorragend Eierlikör-Sahne. (geschlagene Sahne, vermischt mit einem guten Schuss Eierlikör)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *