Freitag, 11. April 2014

MAM Perfect Night

Ich wurde als MAM Trendsetter ausgewählt und habe den neuen MAM Perfekt Night 6+ Schnuller zum testen bekommen. Ich, vor allem aber mein Sohn, haben uns sehr gefreut und ich stelle ihn euch hier kurz vor. Wir haben das graue Modell mit Sternen bekommen.


Zum Produkt:
Praktisch für die Nachtruhe von Babys und deren Eltern: Den einzigartigen Schnuller MAM Perfect gibt es ab sofort auch als MAM Perfect Night. Leuchtende Mond- und Sterne-Motive sorgen dafür, dass Babys Schnuller in der dunklen Nacht im Bettchen schnell gefunden wird. Der praktische Leuchteffekt wird durch das in den Schnullerknopf eingebrachte und selbstverständlich absolut unbedenkliche Pigment Strontiumaluminat erreicht, das tagsüber Licht aufnimmt und es nachts wieder abgibt.
Mit sechs neuen Designs und jetzt auch in der Größe 16+ Monate bleiben beim MAM Perfect keine Wünsche für gesundheits- und designorientierte Eltern offen.

Der innovative Sauger ist durch seinen besonders dünnen und weichen Saugerhals nicht nur gut für eine gesunde Kieferentwicklung, sondern dank der luftigen Schildform auch besonders hautfreundlich. Besonders praktisch: Die Verpackungsbox kann als Transportbox weiterverwendet werden und ist als Sterilisier-Behältnis für die Mikrowelle geeignet. So ist der MAM Perfect Night schnell für die nächste Nacht einsatzbereit.

Die neue MAM Perfect Night Kollektion ist ab sofort im Handel erhältlich.

UVP MAM Perfect Night mit Sterilisier-Box: 5,99 Euro


Mein Fazit:
Was soll ich sagen... Toll... 
Man musste mich aber auch nicht mehr überzeugen, ich war es schon. 

Mein erster Sohn hat schon ausschließlich MAM Schnuller geschnullt, u.a. auch den MAM Perfekt. Bei meinem zweiten Sohn ist es nicht anders. Meiner Meinung nach sind die MAM Schnuller (für uns zumindest) die Besten. Damals waren die MAM Schnuller auch optisch mit die schönsten Schnuller, was mir persönlich relativ wichtig ist. Zwischenzeitlich haben sie mir weniger gut gefallen, doch die aktuellen sind zum Teil wieder ganz schön.

Wir haben zur Geburt unseres zweiten Sohnes zwei Schnuller von anderen Herstellern bekommen, diese hat er verweigert. Und das ganz zu Anfang, als er noch nicht "MAM-geprägt" war.

Den neuen Schnuller hat er sofort akzeptiert, auch wenn er ihn am ersten Tag ständig in den Händen hatte und angeschaut hat. Es ist sein erster Schnuller der MAM Perfekt Reihe und hat eine komplett andere Form als seine bisherigen. 

Vielen Dank, dass wir als Trendsetter ausgewählt wurden...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *